Thema: Missbrauch

Missbrauch ist verabscheuungswürdig und darf in unserer Gesellschaft keinen Platz haben. Opfer brauchen Unterstützung und Begleitung und haben ein Recht auf Aufklärung. Deshalb haben auch die Stiftung Hospital St. Wendel und die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH einen Ansprechpartner für etwaige Fälle benannt:

Beauftragung Missbrauch:

Franz Josef Biesel
Wingertstr. 42
66606 St. Wendel
Telefon: (0151) 11 69 88 83
E-Mail: f.j.biesel(at)web.de

Zentrale Rufnummern

Aktuelles

Die Stiftung Hospital St. Wendel ist Preisträgerin des Saarländischen Ernährungspreises 2022. Dieser…

Auch die Kreisstadt St. Wendel bekundet ihre Solidarität mit der Ukraine in Form einer Pflanzaktion,…

Trotz Corona im neuen Jahr,
war dem Orga Team schnell klar,
auch dieses Jahr zieht uns nichts…

Unsere Anerkennungspraktikantin Jenny Umlauf nutzte die Corona-Zeit, in der unsere Kinder im…

Die Kinder des Zauberwaldes im Kinderhaus der Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH machten sich mit…