Aktuelles

Leitungswechsel in der Jugendhilfe

Die Leiterin des Fachbereichs Jugendhilfe der Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH, Astrid Schmitt-Jochum, wurde nach mehr als 40 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde diese wichtige Position in die Hände von Heike Hans gelegt.
Astrid Schmitt-Jochum war während ihrer Zeit bei der Stiftung Hospital in diversen Bereichen tätig, darunter in den verschiedensten Angeboten der stationären und ambulanten Jugendhilfe. Vor ihrem Amtsantritt als Jugendhilfeleiterin trug sie schon mehrere Jahre Führungsverantwortung als Projektleiterin.
Auch die Nachfolgerin Heike Hans ist bereits fester Bestandteil der Einrichtung. Sie ist seit 2019 bei der Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH tätig, zuletzt als stellvertretende Leitung des Fachbereichs Jugendhilfe und Projektleitung.

Zentrale Rufnummern

Aktuelles

Am 13. Juni 2022 existiert die Wohngruppe in Schiffweiler seit genau 15 Jahren. Bis zu 9 männliche…

Wie in den letzten Jahren bereits üblich besuchte der CDU Ortsverband Freisen Ende Mai das Haus St.…

„Der Mai ist Marienmonat, weil das, was in der Natur geschieht, ein Sinnbild für Maria ist.“ (Zitat:…

Der Wonnemonat Mai hat sich dieses Jahr bereits von seiner sonnigen Seite gezeigt. Dieses schöne…

Die Stiftung Hospital St. Wendel ist Preisträgerin des Saarländischen Ernährungspreises 2022. Dieser…