Aktuelles

Wallfahrtswoche bei der Kinderhilfe

Zum Abschluss unserer „Wendalinuswoche“ pilgerten wir nach liebgewordener Tradition mit den drei Vorschulgruppen zur Wendelskapelle.

Auf dem Weg dorthin, legten wir einen Zwischenstopp in der Basilika bei Herrn Pastor Klaus Leist ein. Wir versammelten uns um den Reliquienschrein des Hl. Wendelin, der jedes Jahr extra für die Wallfahrt aus dem Hochgrab entnommen wird. Der Pastor fasste die Geschichte vom Hl. Wendelin nochmals zusammen, stellte uns einige Fragen zum Inhalt und segnete uns. Gemeinsam sangen wir das Lied „Ich bin der Hirte Wendelin“ und jedes Kind bekam als Andenken ein Bildchen. Von der Basilika aus pilgerten wir mit unserem Pilgerstab, motiviert durch das schöne Herbstwetter, zur Kapelle. Immer wieder stimmten die Kinder ihr Lieblingslied an:

„Ich bin der Hirte Wendelin
 und habe viele Schafe,

ich bin der Hirte Wendelin,

hab meine Schafe lieb.“

Auf dem Weg dahin, konnten wir noch mehrere Bilder und Stauen vom Hl. Wendelin entdecken und bestaunen.
 

Zentrale Rufnummern

Aktuelles

Zum Abschluss unserer „Wendalinuswoche“ pilgerten wir nach liebgewordener Tradition mit den drei…

Seit der Aufarbeitung der Heimerziehung der 50er und 60er Jahre haben wir in der Stiftung immer…

Die Kinder und Jugendliche der Wohngruppe Hospitalhof zeigten in der vergangenen Woche ihre…

Nach dem gemeinsamen Erntedankfest am 04.10.21 fand im Rahmen der Betreuung vom 05. bis 08. Oktober…

Nach Ablauf der Amtsperiode der Bewohnervertretung fand gemäß des saarländischen Heimgesetzes Anfang…

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern.
Für anonymistierte Webanalysen nutzen wir Matomo.
Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Datenschutz Impressum