Seniorenhilfe

Betreuungskraft (w/m/d) - Freisen

Standort: Freisen  │  Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Alltagsaktivitäten bei Bewohner*innen
  • Begleitung und Aktivierung des Personenkreises

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Qualifizierung zur Betreuungskraft
  • Soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Empathie
  • Kreativität und Flexibilität
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

Freisen:

Das 1999 bezogene Altenhilfezentrum St. Remigius in Freisen bietet älteren und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen Unterstützung und Hilfe an. 2008 wurde ein Wohnbereich für dementiell veränderte Menschen angebaut. In familiärer Atmosphäre bieten wir ein bedarfsorientiertes Angebot an Alten-und Pflegeheim, Hausgemeinschaft, Kurzzeit-und Tagespflege an. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten St. Wendel und Namborn. 

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Silke Becker, Einrichtungsleitung, T.: (06855) 920 488

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Betreuungskraft (w/m/d) - Freisen

Standort: Freisen  │  Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Alltagsaktivitäten bei Bewohner*innen
  • Begleitung und Aktivierung des Personenkreises

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Qualifizierung zur Betreuungskraft
  • Soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Empathie
  • Kreativität und Flexibilität
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

Freisen:

Das 1999 bezogene Altenhilfezentrum St. Remigius in Freisen bietet älteren und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen Unterstützung und Hilfe an. 2008 wurde ein Wohnbereich für dementiell veränderte Menschen angebaut. In familiärer Atmosphäre bieten wir ein bedarfsorientiertes Angebot an Alten-und Pflegeheim, Hausgemeinschaft, Kurzzeit-und Tagespflege an. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten St. Wendel und Namborn. 

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Silke Becker, Einrichtungsleitung, T.: (06855) 920 488

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Betreuungskraft (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Alltagsaktivitäten bei Bewohner*innen
  • Begleitung und Aktivierung des Personenkreises

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Qualifizierung zur Betreuungskraft
  • Soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Empathie
  • Kreativität und Flexibilität
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

St. Wendel:

Am Standort St. Wendel finden sich folgende Teilbereiche: Alten- und Pflegeheim mit über 230 Plätzen, Intensivpflegebereich, spezialisierte Abteilung für dementiell erkrankte Menschen, Hausgemeinschaften sowie Tagespflege für dementiell erkrankte Menschen, Kurzzeitpflege, Tagespflege, ambulanter Pflegedienst, Haushaltsnaher Dienst und Alltagshilfen, ambulant betreute B Wohngemeinschaft, betreutes Wohnen und Menü Mobil. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten Freisen und Namborn.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Iris Born, Einrichtungsleitung, T.: (06851) 8908-562<br>

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Betreuungskraft (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Alltagsaktivitäten bei Bewohner*innen
  • Begleitung und Aktivierung des Personenkreises

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Qualifizierung zur Betreuungskraft
  • Soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Empathie
  • Kreativität und Flexibilität
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

St. Wendel:

Am Standort St. Wendel finden sich folgende Teilbereiche: Alten- und Pflegeheim mit über 230 Plätzen, Intensivpflegebereich, spezialisierte Abteilung für dementiell erkrankte Menschen, Hausgemeinschaften sowie Tagespflege für dementiell erkrankte Menschen, Kurzzeitpflege, Tagespflege, ambulanter Pflegedienst, Haushaltsnaher Dienst und Alltagshilfen, ambulant betreute B Wohngemeinschaft, betreutes Wohnen und Menü Mobil. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten Freisen und Namborn.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Iris Born, Einrichtungsleitung, T.: (06851) 8908-562<br>

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pflegehilfskraft (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Bewohner*innen in Ihrem geregelten Tagesablauf
  • Unterstützung bei der Grund- und Körperpflege
  • Förderung der Lebensqualität
  • Betreuung bei Alltagserledigungen
  • Enger Kontakt zu Angehörigen und Bewohner*innen
  • Umsetzung des Hausgemeinschaftskonzeptes

Das bringen Sie mit:

  • Einschlägige Berufspraxis in der Pflege wünschenswert
  • Flexibilität, Engagement und Fingerspitzengefühl gegenüber den Bewohner*innen
  • Teamgeist, Sozialkompetenz und Sorgfalt
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

St. Wendel:

Am Standort St. Wendel finden sich folgende Teilbereiche: Alten- und Pflegeheim mit über 230 Plätzen, Intensivpflegebereich, spezialisierte Abteilung für dementiell erkrankte Menschen, Hausgemeinschaften sowie Tagespflege für dementiell erkrankte Menschen, Kurzzeitpflege, Tagespflege, ambulanter Pflegedienst, Haushaltsnaher Dienst und Alltagshilfen, ambulant betreute B Wohngemeinschaft, betreutes Wohnen und Menü Mobil. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten Freisen und Namborn.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Stephanie Ludwig, Pflegedienstleitung, T.: (06851) 8908-562

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pflegehilfskraft (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Bewohner*innen in Ihrem geregelten Tagesablauf
  • Unterstützung bei der Grund- und Körperpflege
  • Förderung der Lebensqualität
  • Betreuung bei Alltagserledigungen
  • Enger Kontakt zu Angehörigen und Bewohner*innen
  • Umsetzung des Hausgemeinschaftskonzeptes

Das bringen Sie mit:

  • Einschlägige Berufspraxis in der Pflege wünschenswert
  • Flexibilität, Engagement und Fingerspitzengefühl gegenüber den Bewohner*innen
  • Teamgeist, Sozialkompetenz und Sorgfalt
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

St. Wendel:

Am Standort St. Wendel finden sich folgende Teilbereiche: Alten- und Pflegeheim mit über 230 Plätzen, Intensivpflegebereich, spezialisierte Abteilung für dementiell erkrankte Menschen, Hausgemeinschaften sowie Tagespflege für dementiell erkrankte Menschen, Kurzzeitpflege, Tagespflege, ambulanter Pflegedienst, Haushaltsnaher Dienst und Alltagshilfen, ambulant betreute B Wohngemeinschaft, betreutes Wohnen und Menü Mobil. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten Freisen und Namborn.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Stephanie Ludwig, Pflegedienstleitung, T.: (06851) 8908-562

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pflegefachkraft (w/m/d) - Freisen

Standort: Freisen  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Kooperieren und Zusammenarbeiten mit der behandelnden Ärztin/dem behandelnden Arzt, den Angehörigen und den Therapeut*innen
  • Beratung und Betreuung der Bewohner*innen in persönlichen und sozialen Angelegenheiten 
  • Fachgerechte Behandlungspflege nach der ärztlichen Verordnung 
  • Unterstützung der hilfsbedürftigen Bewohner*innen z. B. bei der Körperpflege, beim Essen oder beim Anziehen 
  • Erstellung und Führung der Pflegedokumentation

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke 
  • Flexibilität, Engagement und pflegedokumentarische Expertise 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

Freisen:

Das 1999 bezogene Altenhilfezentrum St. Remigius in Freisen bietet älteren und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen Unterstützung und Hilfe an. 2008 wurde ein Wohnbereich für dementiell veränderte Menschen angebaut. In familiärer Atmosphäre bieten wir ein bedarfsorientiertes Angebot an Alten-und Pflegeheim, Hausgemeinschaft, Kurzzeit-und Tagespflege an. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten St. Wendel und Namborn. 

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Silke Becker, Einrichtungsleitung, T.: (06855) 920488

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Altenpflegehelfer*in (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine 
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Bewohner*innen in ihrem geregelten Tagesablauf 
  • Unterstützung bei der Grund- und Körperpflege
  • Förderung der Lebensqualität 
  • Betreuung bei Alltagserledigungen 
  • Enger Kontakt zu Angehörigen und Bewohner*innen
  • Führung der Pflegedokumentation

Das bringen Sie mit:

  • 1-jährige Ausbildung zur/m Altenpflegehelfer*in oder Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*in (w/m/d) 
  • Einschlägige Berufspraxis in der Pflege wünschenswert 
  • Flexibilität, Engagement und Fingerspitzengefühl gegenüber den Bewohner*innen
  • Teamgeist, Sozialkompetenz und Sorgfalt 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

St. Wendel:

Am Standort St. Wendel finden sich folgende Teilbereiche: Alten- und Pflegeheim mit über 230 Plätzen, Intensivpflegebereich, spezialisierte Abteilung für dementiell erkrankte Menschen, Hausgemeinschaften sowie Tagespflege für dementiell erkrankte Menschen, Kurzzeitpflege, Tagespflege, ambulanter Pflegedienst, Haushaltsnaher Dienst und Alltagshilfen, ambulant betreute B Wohngemeinschaft, betreutes Wohnen und Menü Mobil. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten Freisen und Namborn.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Stephanie Ludwig, Pflegedienstleitung, T.: (06851) 8908-562

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Altenpflegehelfer*in (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine 
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Bewohner*innen in ihrem geregelten Tagesablauf 
  • Unterstützung bei der Grund- und Körperpflege
  • Förderung der Lebensqualität 
  • Betreuung bei Alltagserledigungen 
  • Enger Kontakt zu Angehörigen und Bewohner*innen
  • Führung der Pflegedokumentation

Das bringen Sie mit:

  • 1-jährige Ausbildung zur/m Altenpflegehelfer*in oder Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*in (w/m/d) 
  • Einschlägige Berufspraxis in der Pflege wünschenswert 
  • Flexibilität, Engagement und Fingerspitzengefühl gegenüber den Bewohner*innen
  • Teamgeist, Sozialkompetenz und Sorgfalt 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

St. Wendel:

Am Standort St. Wendel finden sich folgende Teilbereiche: Alten- und Pflegeheim mit über 230 Plätzen, Intensivpflegebereich, spezialisierte Abteilung für dementiell erkrankte Menschen, Hausgemeinschaften sowie Tagespflege für dementiell erkrankte Menschen, Kurzzeitpflege, Tagespflege, ambulanter Pflegedienst, Haushaltsnaher Dienst und Alltagshilfen, ambulant betreute B Wohngemeinschaft, betreutes Wohnen und Menü Mobil. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten Freisen und Namborn.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Stephanie Ludwig, Pflegedienstleitung, T.: (06851) 8908-562

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pflegeassistenzausbildung

Standort: St. Wendel | Namborn | Freisen  │  Vollzeit

Allgemeine Informationen:

Die Ausbildung dauert 23 Monate, es wird generalistisch ausgebildet, die Theorie- und Praxiseinsätze entsprechen denen der Pflegefachkraftausbildung. Nach Abschluss der Pflegeassistenz besteht die Möglichkeit in zweite Ausbildungsjahr der Generalistik einzusteigen und die Ausbildung zur Pflegefachkraft weiterzuführen.

Voraussetzungen für einen Ausbildungsplatz sind:

  • Ein guter Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Gesundheitliche Eignung
  • Sprachniveau B2 (GER) für Berufserlaubnis erforderlich
  • Vierwöchiges Praktikum in der Pflege

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Karin Wittling, Ausbildungsleitung Seniorenhilfe,&nbsp;T.: (06851) 8908-193

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pflegefachausbildung

Standort: St. Wendel | Namborn | Freisen  │  Vollzeit

Zurzeit werden im Bereich Altenhilfe in der Stiftung rund 40 Auszubildende beschäftigt.

Zum 01.01.2020 veränderte sich die Ausbildungsstruktur, die drei Ausbildungsstränge Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Kinderkrankenpflege wurden zu einer generalistischen Ausbildung zusammengefasst.

Seit 01. Oktober 2020 bilden wir unter neuen Vorzeichen aus:

  • Pflegefachkräfte (gerne mit Spezialisierung Altenpflege). Die Ausbildung dauert drei Jahre, die ersten beiden Jahre werden generalistisch ausgebildet, im dritten Jahr kann man sich spezialisieren auf die einzelnen Fachbereiche, z. B. Altenpflege oder die Ausbildung generalistisch fortführen. Schulische Ausbildung in der Caritas-Akademie Saar gGmbH St. Wendel und praktische Anteile im ambulanten-, stationären Akutpflege- und stationären Langzeitpflegebereich wechseln sich dabei ab.

Voraussetzungen für einen Ausbildungsplatz sind:

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Gesundheitliche Eignung
  • Sprachniveau B2 (GER) für die Berufserlaubnis erforderlich
  • Vierwöchiges Praktikum in der Pflege

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Karin Wittling, Ausbildungsleitung Seniorenhilfe, T.: (06851) 8908-193

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Praktikant*innen (w/m/d)

Standort: St. Wendel | Namborn | Freisen  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten Praktika in folgenden Bereichen an:

  • Freiwilliges Praktikum
  • Schulpraktikum
  • Im Rahmen der FOS
  • Im Rahmen der Ausbildung

Unsere Voraussetzungen:

  • Mindestdauer des Einsatzes: zwei Wochen
  • Mindestalter: 15 Jahre, Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten
  • Einsatz über vier Wochen nur nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung (Ausstellung durch Hausärztin/-arzt) möglich
  • Bewerbungsfrist: spätestens vier Wochen vor Einsatz

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Karin Wittling, Ausbildungsleitung Seniorenhilfe, T.: (06851) 8908-193

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

FSJler*innen / Bufdis (w/m/d)

Standort: St. Wendel | Namborn | Freisen  │  Vollzeit

Sie möchten ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren und interessieren sich für Angebote in unserem Haus?

Die Stiftung Hospital St. Wendel bietet Ihnen dazu Plätze im Bereich der Pflege an. Der Beginn ist gewöhnlich am 1. August und dauert in der Regel ein Jahr, der Einsatz ist ein ganztägiger Dienst. Individuelle Vereinbarungen sind nach Rücksprache jedoch möglich.

Weitere Informationen zum FSJ und zum BFD finden Sie auf folgender Homepage:
www.soziale-lerndienste.de

Darum sollten Sie bei uns starten:

  • Monatliches Taschengeld
  • Fahrtkostenerstattung
  • Fortbildungstage
  • Vielfältige Einblicke in diverse Tätigkeitsbereiche
  • Kollegiales Miteinander

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Karin Wittling, Ausbildungsleitung Seniorenhilfe, T.: (06851) 8908-193

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pflegefachkraft (w/m/d) - Namborn

Standort: Namborn  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Fitnessraum in der Einrichtung für Mitarbeiter*innen und Bewoher*innen 
  • Entspannung durch Wellnessoase (Aromatherapie & Massagegeräte) und durch attraktiven, neuen Andachtsraum 
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Kooperieren und Zusammenarbeiten mit der behandelnden Ärztin/dem behandelnden Arzt, den Angehörigen und den Therapeut*innen
  • Beratung und Betreuung der Bewohner*innen in persönlichen und sozialen Angelegenheiten 
  • Fachgerechte Behandlungspflege nach der ärztlichen Verordnung 
  • Unterstützung der hilfsbedürftigen Bewohner*innen z. B. bei der Körperpflege, beim Essen oder beim Anziehen 
  • Erstellung und Führung der Pflegedokumentation

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke
  • Flexibilität, Engagement und pflegedokumentarische Expertise 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

Namborn:

Das 2005 bezogene Altenhilfezentrum St. Laurentius in Namborn bietet älteren und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen Unterstützung und Hilfe an. In familiärer Atmosphäre steht ein vielfältiges bedarfsorientiertes Angebot an Alten- und Pflegeheim, Hausgemeinschaft für Menschen mit Demenzerkrankungen, Kurzzeit- und Tagespflege zur Verfügung. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten St. Wendel und Freisen. 

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Michael Hartmann, Einrichtungsleitung, T.: (06851) 8908-160

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pflegefachkraft (w/m/d) - Namborn

Standort: Namborn  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeiten im Drei-Schicht-Modell, Wünsche werden bei Dienstplangestaltung berücksichtigt
  • Sichere Planung durch frühzeitige Dienstplangestaltung, gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung nach AVR inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zusatzurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Fitnessraum in der Einrichtung für Mitarbeiter*innen und Bewoher*innen 
  • Entspannung durch Wellnessoase (Aromatherapie & Massagegeräte) und durch attraktiven, neuen Andachtsraum 
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geringe Fluktuation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Kooperieren und Zusammenarbeiten mit der behandelnden Ärztin/dem behandelnden Arzt, den Angehörigen und den Therapeut*innen
  • Beratung und Betreuung der Bewohner*innen in persönlichen und sozialen Angelegenheiten 
  • Fachgerechte Behandlungspflege nach der ärztlichen Verordnung 
  • Unterstützung der hilfsbedürftigen Bewohner*innen z. B. bei der Körperpflege, beim Essen oder beim Anziehen 
  • Erstellung und Führung der Pflegedokumentation

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke
  • Flexibilität, Engagement und pflegedokumentarische Expertise 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe. Zu dem Fachbereich Altenhilfe gehören drei moderne Altenhilfezentren mit unterschiedlichen Angebotsformen sowie dem ambulanten Bereich Hospital Daheim.

Namborn:

Das 2005 bezogene Altenhilfezentrum St. Laurentius in Namborn bietet älteren und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen Unterstützung und Hilfe an. In familiärer Atmosphäre steht ein vielfältiges bedarfsorientiertes Angebot an Alten- und Pflegeheim, Hausgemeinschaft für Menschen mit Demenzerkrankungen, Kurzzeit- und Tagespflege zur Verfügung. Die beiden weiteren Altenhilfezentren befinden sich an den Standorten St. Wendel und Freisen. 

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Michael Hartmann, Einrichtungsleitung, T.: (06851) 8908-160

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Jugendhilfe

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für unsere 7-Tage-Wohngruppe

Standort: Schiffweiler  │  Teilzeit

Wir bieten:

  • Attraktive Vergütung nach dem AVR Caritas inkl. einer Jahressonderzahlung
  • Betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Einarbeitung
  • Vielseitiges Schulungsprogramm mit internen und externen Fort- und Weiterbildungen (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Verlässlicher und schützender Rahmen in den täglichen Entscheidungen unterstützend durch unsere Compliance-Regeln
  • Innovativer und offener Führungsstil

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete und planmäßige Begleitung/Betreuung von Jugendlichen in einer Regelwohngruppe
  • Zusammenarbeit mit Institutionen (z.B. Jugendamt, Schule, Gesundheitsamt)
  • Bewältigung der anfallenden Verwaltungstätigkeiten
  • Aktive Beteiligung an den Teamsitzungen und Gruppengesprächen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in (w/m/d) oder Sozialarbeiter*in (w/m/d) oder abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d)
  • Fähigkeit, in individualisierter Weise entwicklungsfördernde und stabilisierende Maßnahmen zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Erste Berufserfahrung im umrissenen Aufgabenbereich
  • Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Andreas Lenhard, Bereichsleitung, T.: (0151) 203 249 64

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für unsere 7-Tage-Wohngruppe

Standort: Schiffweiler  │  Teilzeit

Wir bieten:

  • Attraktive Vergütung nach dem AVR Caritas inkl. einer Jahressonderzahlung
  • Betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Einarbeitung
  • Vielseitiges Schulungsprogramm mit internen und externen Fort- und Weiterbildungen (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Verlässlicher und schützender Rahmen in den täglichen Entscheidungen unterstützend durch unsere Compliance-Regeln
  • Innovativer und offener Führungsstil

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete und planmäßige Begleitung/Betreuung von Jugendlichen in einer Regelwohngruppe
  • Zusammenarbeit mit Institutionen (z.B. Jugendamt, Schule, Gesundheitsamt)
  • Bewältigung der anfallenden Verwaltungstätigkeiten
  • Aktive Beteiligung an den Teamsitzungen und Gruppengesprächen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in (w/m/d) oder Sozialarbeiter*in (w/m/d) oder abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d)
  • Fähigkeit, in individualisierter Weise entwicklungsfördernde und stabilisierende Maßnahmen zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Erste Berufserfahrung im umrissenen Aufgabenbereich
  • Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Andreas Lenhard, Bereichsleitung, T.: (0151) 203 249 64

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für unser ambulant arbeitendes Sozialraumteam

Standort: Saarbrücken  │  Vollzeit/Teilzeit (19,5 - 39 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Attraktive Vergütung nach dem AVR Caritas inkl. einer Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • 6 Wochen Urlaub
  • Gute Einarbeitung
  • Vielseitiges Schulungsprogramm mit internen und externen Fort- und Weiterbildungen (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Verlässlicher und schützender Rahmen in den täglichen Entscheidungen unterstützend durch unsere Compliance-Regeln
  • Innovativer und offener Führungsstil

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete und planmäßige Beratung der jungen Menschen und Familien mit enger Beratung/Supervision durch die Bereichsleitung und die Teammitglieder
  • Betreuung von Familien, in denen eine Kindeswohlgefährdung durch Kontrollaufträge abgewendet werden soll
  • Aktive Beteiligung an den wöchentlichen, oft trägerübergreifenden Teams
  • Regelmäßige Erstellung von Dokumentation, Berichten und Aktenvermerken

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in (w/m/d) oder Sozialarbeiter*in (w/m/d) oder Erzieher*in (w/m/d) mit Berufserfahrung
  • Kenntnisse im umrissenen Aufgabenbereich, systemische Kenntnisse
  • Netzwerkarbeit
  • Zusammenarbeit mit Institutionen (Schulen, Jobcenter, Ärzt*innen usw.)
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Ggf. Wochenendkontrolldienste und Einsätze zu Randzeiten
  • Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKWs
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Andreas Lenhard, Bereichsleitung, T.: (0151) 203 249 64

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für unser ambulant arbeitendes Sozialraumteam

Standort: Saarbrücken  │  Vollzeit/Teilzeit (19,5 - 39 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Attraktive Vergütung nach dem AVR Caritas inkl. einer Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • 6 Wochen Urlaub
  • Gute Einarbeitung
  • Vielseitiges Schulungsprogramm mit internen und externen Fort- und Weiterbildungen (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Verlässlicher und schützender Rahmen in den täglichen Entscheidungen unterstützend durch unsere Compliance-Regeln
  • Innovativer und offener Führungsstil

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete und planmäßige Beratung der jungen Menschen und Familien mit enger Beratung/Supervision durch die Bereichsleitung und die Teammitglieder
  • Betreuung von Familien, in denen eine Kindeswohlgefährdung durch Kontrollaufträge abgewendet werden soll
  • Aktive Beteiligung an den wöchentlichen, oft trägerübergreifenden Teams
  • Regelmäßige Erstellung von Dokumentation, Berichten und Aktenvermerken

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in (w/m/d) oder Sozialarbeiter*in (w/m/d) oder Erzieher*in (w/m/d) mit Berufserfahrung
  • Kenntnisse im umrissenen Aufgabenbereich, systemische Kenntnisse
  • Netzwerkarbeit
  • Zusammenarbeit mit Institutionen (Schulen, Jobcenter, Ärzt*innen usw.)
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Ggf. Wochenendkontrolldienste und Einsätze zu Randzeiten
  • Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKWs
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Andreas Lenhard, Bereichsleitung, T.: (0151) 203 249 64

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für die Aufsuchende Intensive Familienbetreuung

Standort: Neunkirchen  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Attraktive Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Geringe Fluktuation
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete Betreuung und Unterstützung der anvertrauten Familien
  • Zusammenarbeit mit Institutionen (z.B. Jugendamt, Arge, Kita)
  • Bearbeitung von anfallenden Verwaltungstätigkeiten
  • Aktive Beteiligung an den wöchentlichen Beratungsteams

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium in der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Pädagogik
    • oder Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d)
    • oder vergleichbare Qualifikation
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Berufserfahrung in der Familien- und Einzelfallarbeit
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalt der Kernzeiten
  • Fähigkeit, in individualisierter Weise entwicklungsfördernde und stabilisierende Maßnahmen zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren
  • Teamplayer*in, Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Selbstreflexion
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKWs
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Theresia Schindler, Bereichsleitung, T.: (0151) 2032 4963

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für unser ambulantes Team FAM/Clearing/Flex

Standort: Neunkirchen  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Attraktive Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Geringe Fluktuation
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete und planmäßige systemische Beratung der jungen Menschen und Familien mit enger Beratung/Supervision durch die Projektleitung und die Teammitglieder
  • Aktive Beteiligung an den 14-täglichen Beratungsteams
    • Regelmäßige Dokumentation und Erstellung von Berichten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium in der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Pädagogik
    • oder Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d)
    • oder vergleichbare Qualifikation
  • Systemische oder gleichwertige Zusatzqualifikation wünschenswert
  • Kenntnisse im umrissenen Aufgabenbereich
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Übernahme von Rufbereitschaft
  • Wochenendkontrolldienste
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des Privat-PKWs
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Theresia Schindler, Bereichsleitung, T.: (0151) 2032 4963

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für unser ambulantes Team FAM/Clearing/Flex

Standort: Neunkirchen  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Attraktive Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Geringe Fluktuation
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete und planmäßige systemische Beratung der jungen Menschen und Familien mit enger Beratung/Supervision durch die Projektleitung und die Teammitglieder
  • Aktive Beteiligung an den 14-täglichen Beratungsteams
    • Regelmäßige Dokumentation und Erstellung von Berichten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium in der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Pädagogik
    • oder Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d)
    • oder vergleichbare Qualifikation
  • Systemische oder gleichwertige Zusatzqualifikation wünschenswert
  • Kenntnisse im umrissenen Aufgabenbereich
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Übernahme von Rufbereitschaft
  • Wochenendkontrolldienste
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des Privat-PKWs
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Theresia Schindler, Bereichsleitung, T.: (0151) 2032 4963

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) im Tagdienst

Standort: Werschweiler  │  Teilzeit (30-31 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Attraktive Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Geringe Fluktuation
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete und planmäßige Betreuung/Unterstützung der anvertrauten jungen Menschen
  • Krisenintervention
  • Pädagogische Einzelfallarbeit im Tagdienst 
  • Einsatz als Fachkraft im Verselbstständigungsappartement
  • Erfüllung notwendiger Verwaltungsaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium in der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Pädagogik
    • oder Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d)
    • oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im umrissenen Aufgabenbereich
  • Interesse an und Bereitschaft zu erlebnispädagogischer Arbeitsweise
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Matthias Schumacher, Bereichsleitung, T.: (06851) 8908-128

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für unsere Mädchenwohngruppe

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Attraktive Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Geringe Fluktuation
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete und planmäßige Erziehung/Betreuung der anvertrauten Mädchen/jungen Frauen 
  • Erfüllung notwendiger Verwaltungsaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium in der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Pädagogik
    • oder Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d)
    • oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im umrissenen Aufgabenbereich
  • Interesse an und Bereitschaft zu erlebnispädagogischer Arbeitsweise
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Astrid Groß, Bereichsleitung, T.: (0151) 2032 4922

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) zum Aufbau Professioneller Erziehungsstellen (PES)

Standort: St. Wendel | Namborn | Freisen | Neunkirchen | Kusel | Saarbrücken | Werschweiler  │  Vollzeit/Teilzeit (13 - 39 Std. (Woche))

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Attraktive Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Geringe Fluktuation
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme von 1-3 Kindern in die privaten – ans Arbeitsfeld angepassten – Wohnräume 
  • Familienähnliches Zusammenleben mit diesen Kindern/Jugendlichen
  • Zusammenarbeit mit Institutionen (z. B. Jugendamt, Schule) und medizinisch-therapeutischen Einrichtungen (z. B. Logopädie, Ergotherapie) 
  • An den Einzelfall angepasste Pflege des Kontaktes zur Ursprungsfamilie der Kinder
  • Aktive Beteiligung an den 14-täglichen Beratungsteams

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium in der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Pädagogik
    • oder Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d)
    • oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Jugendhilfe
  • Bereitschaft, ein intensives Bewerbungs- und Vorbereitungsverfahren zu durchlaufen
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freude am Zusammenleben mit – auch problembelasteten – Kindern
  • Fähigkeit, in individualisierter Weise entwicklungsfördernde und stabilisierende Maßnahmen zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren
  • Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit, die den Kindern zugewiesenen Gelder vorausschauend zu verwalten
  • Ein familiäres/soziales Umfeld, das die besondere Lebensweise in einer PES mitträgt
  • Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Arbeit
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Anja Charrois, Bereichsleitung, T.: (0151) 203 249 13

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) zum Aufbau Professioneller Erziehungsstellen (PES)

Standort: St. Wendel | Namborn | Freisen | Neunkirchen | Kusel | Saarbrücken | Werschweiler  │  Vollzeit/Teilzeit (13 - 39 Std. (Woche))

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Attraktive Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Geringe Fluktuation
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme von 1-3 Kindern in die privaten – ans Arbeitsfeld angepassten – Wohnräume 
  • Familienähnliches Zusammenleben mit diesen Kindern/Jugendlichen
  • Zusammenarbeit mit Institutionen (z. B. Jugendamt, Schule) und medizinisch-therapeutischen Einrichtungen (z. B. Logopädie, Ergotherapie) 
  • An den Einzelfall angepasste Pflege des Kontaktes zur Ursprungsfamilie der Kinder
  • Aktive Beteiligung an den 14-täglichen Beratungsteams

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium in der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Pädagogik
    • oder Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d)
    • oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Jugendhilfe
  • Bereitschaft, ein intensives Bewerbungs- und Vorbereitungsverfahren zu durchlaufen
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freude am Zusammenleben mit – auch problembelasteten – Kindern
  • Fähigkeit, in individualisierter Weise entwicklungsfördernde und stabilisierende Maßnahmen zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren
  • Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit, die den Kindern zugewiesenen Gelder vorausschauend zu verwalten
  • Ein familiäres/soziales Umfeld, das die besondere Lebensweise in einer PES mitträgt
  • Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Arbeit
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Anja Charrois, Bereichsleitung, T.: (0151) 203 249 13

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Erzieher*in (w/m/d) für Integrationsmaßnahmen (§35a SGB VIII)

Standort: Werschweiler  │  Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Attraktive Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. einer Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. FAM-Weiterbildung, Trauma-Pädagogik, Anti-Aggressionstraining)
  • Geringe Fluktuation
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Unterstützung eines Kindes im schulischen Alltag, überwiegend vormittags
  • Kommunikation und fallbezogene Gespräche mit den Lehrer*innen, dem Jugendamt und den Eltern 
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise in den relevanten Teams (Schule und Jugendhilfe)
  • Erstellen von Protokollen und Fachberichten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (w/m/d) 
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise 
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität 
  • Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen (gegen entsprechende Fahrtkostenerstattung) 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Matthias Schumacher, Bereichsleitung, T.: (06851) 8908-128

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Praktikant*innen (w/m/d)

Standort: St. Wendel  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten Praktika in folgenden Bereichen an:

  • Freiwilliges Praktikum
  • Schulpraktikum
  • Im Rahmen der FOS
  • Im Rahmen der Ausbildung

Unsere Voraussetzungen:

  • Mindestdauer des Einsatzes: zwei Wochen
  • Mindestalter: 15 Jahre, Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten
  • Einsatz über vier Wochen nur nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung (Ausstellung durch Hausärztin/-arzt) möglich
  • Bewerbungsfrist: spätestens vier Wochen vor Einsatz

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Michaela Polka, Praktikumsbeauftragte, T.: (06851) 8908-115

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Praktikant*innen (w/m/d)

Standort: St. Wendel  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten Praktika in folgenden Bereichen an:

  • Freiwilliges Praktikum
  • Schulpraktikum
  • Im Rahmen der FOS
  • Im Rahmen der Ausbildung

Unsere Voraussetzungen:

  • Mindestdauer des Einsatzes: zwei Wochen
  • Mindestalter: 15 Jahre, Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten
  • Einsatz über vier Wochen nur nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung (Ausstellung durch Hausärztin/-arzt) möglich
  • Bewerbungsfrist: spätestens vier Wochen vor Einsatz

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Michaela Polka, Praktikumsbeauftragte, T.: (06851) 8908-115

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

FSJler*innen / Bufdis (w/m/d)

Standort: St. Wendel  │  Vollzeit

Sie möchten ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren und interessieren sich für Angebote in unserem Haus?

Die Stiftung Hospital St. Wendel bietet Ihnen dazu Plätze im Bereich der Jugendhilfe an. Der Beginn ist gewöhnlich am 1. August und dauert in der Regel ein Jahr, der Einsatz ist ein ganztägiger Dienst. Individuelle Vereinbarungen sind nach Rücksprache jedoch möglich.

Weitere Informationen zum FSJ und zum BFD finden Sie auf folgender Homepage:
www.soziale-lerndienste.de

Darum sollten Sie bei uns starten:

  • Monatliches Taschengeld
  • Fahrtkostenerstattung
  • Fortbildungstage
  • Vielfältige Einblicke in diverse Tätigkeitsbereiche
  • Kollegiales Miteinander

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Bereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Der Fachbereich Jugend- und Familienhilfe versteht sich als innovative Jugendhilfeeinrichtung, die im Rahmen stationärer, teilstationärer und ambulanter Maßnahmen individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien anbietet. Die Aufnahme der jungen Menschen in stationären und teilstationären Betreuungsformen erfolgt im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß § 27 in Verbindung mit den §§ 32, 34, 35, 35a, 41 und 42 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Die Unterbringung im Bereich der stationären Jugendhilfe erfolgt überwiegend in geschlechtshomogenen und altersgemischten Gruppen. Die Angebote für junge Mütter bzw. Familien mit ihren Kindern sind Hilfen im Rahmen des § 19 KJHG bzw. §§ 27ff. KJHG.

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Verwaltung

FSJler*innen / Bufdis (w/m/d)

Standort: St. Wendel  │  Vollzeit

Sie möchten ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren und interessieren sich für Angebote in unserem Haus?

Die Stiftung Hospital St. Wendel bietet Ihnen dazu Plätze im Bereich der Verwaltung an. Der Beginn ist gewöhnlich am 1. August und dauert in der Regel ein Jahr, der Einsatz ist ein ganztägiger Dienst. Individuelle Vereinbarungen sind nach Rücksprache jedoch möglich.

Ihre Aufgaben:

Weitere Informationen zum FSJ und zum BFD finden Sie auf folgender Homepage: www.soziale-lerndienste.de

Darum sollten Sie bei uns starten:

  • Monatliches Taschengeld
  • Fahrtkostenerstattung
  • Fortbildungstage
  • Vielfältige Einblicke in diverse Tätigkeitsbereiche
  • Kollegiales Miteinander

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel ist eine im Jahre 1455 gegründete Stiftung und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit rund 650 Mitarbeiter*innen ist die Stiftung Hospital gGmbH einer der größten Arbeitgeber im saarländischen Dienstleistungsbereich. Sie umfasst die Fachbereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe mit vielfältigen Angebotsformen. Die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH bietet damit Hilfen für Menschen mit Hilfebedarf unterschiedlichster Art und Ausprägung unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und gesellschaftlicher Entwicklung an.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Hendrik Born, Verwaltung, T.: (06851) 8908-475

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

FSJler*innen / Bufdis (w/m/d)

Standort: St. Wendel  │  Vollzeit

Sie möchten ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren und interessieren sich für Angebote in unserem Haus?

Die Stiftung Hospital St. Wendel bietet Ihnen dazu Plätze im Bereich der Verwaltung an. Der Beginn ist gewöhnlich am 1. August und dauert in der Regel ein Jahr, der Einsatz ist ein ganztägiger Dienst. Individuelle Vereinbarungen sind nach Rücksprache jedoch möglich.

Ihre Aufgaben:

Weitere Informationen zum FSJ und zum BFD finden Sie auf folgender Homepage: www.soziale-lerndienste.de

Darum sollten Sie bei uns starten:

  • Monatliches Taschengeld
  • Fahrtkostenerstattung
  • Fortbildungstage
  • Vielfältige Einblicke in diverse Tätigkeitsbereiche
  • Kollegiales Miteinander

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel ist eine im Jahre 1455 gegründete Stiftung und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit rund 650 Mitarbeiter*innen ist die Stiftung Hospital gGmbH einer der größten Arbeitgeber im saarländischen Dienstleistungsbereich. Sie umfasst die Fachbereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe mit vielfältigen Angebotsformen. Die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH bietet damit Hilfen für Menschen mit Hilfebedarf unterschiedlichster Art und Ausprägung unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und gesellschaftlicher Entwicklung an.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Hendrik Born, Verwaltung, T.: (06851) 8908-475

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Praktikant*innen (w/m/d)

Standort: St. Wendel  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten Praktika in folgenden Bereichen an:

  • Freiwilliges Praktikum
  • Schulpraktikum
  • Im Rahmen der FOS
  • Im Rahmen der Ausbildung

Unsere Voraussetzungen:

  • Mindestdauer des Einsatzes: zwei Wochen
  • Mindestalter: 15 Jahre, Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten
  • Einsatz über vier Wochen nur nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung (Ausstellung durch Hausärztin/-arzt) möglich
  • Bewerbungsfrist: spätestens vier Wochen vor Einsatz

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel ist eine im Jahre 1455 gegründete Stiftung und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit rund 650 Mitarbeiter*innen ist die Stiftung Hospital gGmbH einer der größten Arbeitgeber im saarländischen Dienstleistungsbereich. Sie umfasst die Fachbereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe mit vielfältigen Angebotsformen. Die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH bietet damit Hilfen für Menschen mit Hilfebedarf unterschiedlichster Art und Ausprägung unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und gesellschaftlicher Entwicklung an.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Hendrik Born, Verwaltung, T.: (06851) 8908-475

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Praktikant*innen (w/m/d)

Standort: St. Wendel  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten Praktika in folgenden Bereichen an:

  • Freiwilliges Praktikum
  • Schulpraktikum
  • Im Rahmen der FOS
  • Im Rahmen der Ausbildung

Unsere Voraussetzungen:

  • Mindestdauer des Einsatzes: zwei Wochen
  • Mindestalter: 15 Jahre, Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten
  • Einsatz über vier Wochen nur nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung (Ausstellung durch Hausärztin/-arzt) möglich
  • Bewerbungsfrist: spätestens vier Wochen vor Einsatz

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel ist eine im Jahre 1455 gegründete Stiftung und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit rund 650 Mitarbeiter*innen ist die Stiftung Hospital gGmbH einer der größten Arbeitgeber im saarländischen Dienstleistungsbereich. Sie umfasst die Fachbereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe mit vielfältigen Angebotsformen. Die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH bietet damit Hilfen für Menschen mit Hilfebedarf unterschiedlichster Art und Ausprägung unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und gesellschaftlicher Entwicklung an.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Hendrik Born, Verwaltung, T.: (06851) 8908-475

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH

Hauswirtschaftskraft (w/m/d) - Freisen

Standort: Freisen  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Mind. vier Wochen vorher Bekanntgabe des Dienstplanes zur besseren Planung
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung des Dienstplanes
  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen, Sonderurlaub, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander
  • Geringe Fluktuation
  • Ausgezeichnet mit dem Saarländischen Ernährungspreis 2022 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Zubereitung von Frühstück / Abendessen 
  • Verteilen von Haupt- und Zwischenmahlzeiten 
  • Weitere hauswirtschaftliche Tätigkeiten 
  • Mitwirkung bei Festen und Veranstaltungen 
  • Einhaltung der Hygienevorschriften z.B. HACCP

Das bringen Sie mit:

  • Hauswirtschaftliche Vorkenntnisse 
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen 
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise in einem interdisziplinären Team 
  • Gute Deutschkenntnisse 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit dem Betriebsübergang wechselte der Bereich Hauswirtschaft (inkl. Fahrdienste) in die Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH. Aktuell sind rund 200 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Silke Becker, Einrichtungsleitung, T.: (06855) 920-480<br><br>

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Hauswirtschaftskraft (w/m/d) - Freisen

Standort: Freisen  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Mind. vier Wochen vorher Bekanntgabe des Dienstplanes zur besseren Planung
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung des Dienstplanes
  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen, Sonderurlaub, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander
  • Geringe Fluktuation
  • Ausgezeichnet mit dem Saarländischen Ernährungspreis 2022 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Zubereitung von Frühstück / Abendessen 
  • Verteilen von Haupt- und Zwischenmahlzeiten 
  • Weitere hauswirtschaftliche Tätigkeiten 
  • Mitwirkung bei Festen und Veranstaltungen 
  • Einhaltung der Hygienevorschriften z.B. HACCP

Das bringen Sie mit:

  • Hauswirtschaftliche Vorkenntnisse 
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen 
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise in einem interdisziplinären Team 
  • Gute Deutschkenntnisse 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit dem Betriebsübergang wechselte der Bereich Hauswirtschaft (inkl. Fahrdienste) in die Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH. Aktuell sind rund 200 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Silke Becker, Einrichtungsleitung, T.: (06855) 920-480<br><br>

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Hauswirtschaftskraft (m/w/d) - Schiffweiler

Standort: Schiffweiler  │  Teilzeit (26 Std./Woche )

Wir bieten:

  • Keine Wochenend- und Nachtdienste
  • Mind. vier Wochen vorher Bekanntgabe des Dienstplanes zur besseren Planung
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung des Dienstplanes 
  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen, Sonderurlaub, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander
  • Geringe Fluktuation
  • Ausgezeichnet mit dem Saarländischen Ernährungspreis 2022 

Ihre Aufgaben:

  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Einkaufen und Vor-/ Zubereitung des Mittagessens
  • Reinigungsarbeiten
  • Unterstützung des pädagogischen Teams

Das bringen Sie mit:

  • Hauswirtschaftliche Vorkenntnisse in den Bereichen Ernährung und Reinigung 
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen wünschenswert
  • Rationelles Arbeiten
  • Freundliche Umgangsformen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit dem Betriebsübergang wechselte der Bereich Hauswirtschaft (inkl. Fahrdienste) in die Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH. Aktuell sind rund 200 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Gertrud Nürnberg, Leitung Hauswirtschaft, T.: (06851) 8908-138

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Hauswirtschaftskraft (m/w/d) - Schiffweiler

Standort: Schiffweiler  │  Teilzeit (26 Std./Woche )

Wir bieten:

  • Keine Wochenend- und Nachtdienste
  • Mind. vier Wochen vorher Bekanntgabe des Dienstplanes zur besseren Planung
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung des Dienstplanes 
  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen, Sonderurlaub, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander
  • Geringe Fluktuation
  • Ausgezeichnet mit dem Saarländischen Ernährungspreis 2022 

Ihre Aufgaben:

  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Einkaufen und Vor-/ Zubereitung des Mittagessens
  • Reinigungsarbeiten
  • Unterstützung des pädagogischen Teams

Das bringen Sie mit:

  • Hauswirtschaftliche Vorkenntnisse in den Bereichen Ernährung und Reinigung 
  • Selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen wünschenswert
  • Rationelles Arbeiten
  • Freundliche Umgangsformen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit dem Betriebsübergang wechselte der Bereich Hauswirtschaft (inkl. Fahrdienste) in die Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH. Aktuell sind rund 200 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Gertrud Nürnberg, Leitung Hauswirtschaft, T.: (06851) 8908-138

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Hauswirtschaftskraft (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Mind. vier Wochen vorher Bekanntgabe des Dienstplanes zur besseren Planung
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung des Dienstplanes
  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen, Sonderurlaub, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander
  • Geringe Fluktuation
  • Ausgezeichnet mit dem Saarländischen Ernährungspreis 2022 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Zubereitung von Frühstück / Abendessen 
  • Verteilen von Haupt- und Zwischenmahlzeiten 
  • Weitere hauswirtschaftliche Tätigkeiten 
  • Mitwirkung bei Festen und Veranstaltungen 
  • Einhaltung der Hygienevorschriften z.B. HACCP

Das bringen Sie mit:

  • Hauswirtschaftliche Vorkenntnisse 
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen 
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise in einem interdisziplinären Team 
  • Gute Deutschkenntnisse 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit dem Betriebsübergang wechselte der Bereich Hauswirtschaft (inkl. Fahrdienste) in die Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH. Aktuell sind rund 200 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Iris Born, Einrichtungsleitung, T.: (06851) 8908-562<br>

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Hauswirtschaftskraft (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Mind. vier Wochen vorher Bekanntgabe des Dienstplanes zur besseren Planung
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung des Dienstplanes
  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen, Sonderurlaub, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander
  • Geringe Fluktuation
  • Ausgezeichnet mit dem Saarländischen Ernährungspreis 2022 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Zubereitung von Frühstück / Abendessen 
  • Verteilen von Haupt- und Zwischenmahlzeiten 
  • Weitere hauswirtschaftliche Tätigkeiten 
  • Mitwirkung bei Festen und Veranstaltungen 
  • Einhaltung der Hygienevorschriften z.B. HACCP

Das bringen Sie mit:

  • Hauswirtschaftliche Vorkenntnisse 
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen 
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise in einem interdisziplinären Team 
  • Gute Deutschkenntnisse 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit dem Betriebsübergang wechselte der Bereich Hauswirtschaft (inkl. Fahrdienste) in die Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH. Aktuell sind rund 200 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Iris Born, Einrichtungsleitung, T.: (06851) 8908-562<br>

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Küchenhilfe (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Geringe Fluktuation
  • Mind. vier Wochen vorher Bekanntgabe des Dienstplanes zur besseren Planung
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung des Dienstplanes
  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen, Sonderurlaub, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander
  • Ausgezeichnet mit dem Saarländischen Ernährungspreis 2022

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Bereich der Spülküche und Essensverteilung 
  • Mitarbeit bei Sonderveranstaltungen
  • Einhaltung der Hygienevorschriften

Das bringen Sie mit:

  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise im Team 
  • Freundliche Umgangsformen 
  • Organisationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise 
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln 
  • Gute Deutschkenntnisse 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit dem Betriebsübergang wechselte der Bereich Hauswirtschaft (inkl. Fahrdienste) in die Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH. Aktuell sind rund 200 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Gertrud Nürnberg, Leitung Hauswirtschaft, T.: (06851) 8908-138

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Küchenhilfe (w/m/d) - St. Wendel

Standort: St. Wendel  │  Teilzeit (Zeiten nach Absprache)

Wir bieten:

  • Geringe Fluktuation
  • Mind. vier Wochen vorher Bekanntgabe des Dienstplanes zur besseren Planung
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung des Dienstplanes
  • Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen, Sonderurlaub, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Kostenfreie Dienstparkplätze
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer hausinternen Kantine
  • Dialogisch-wertschätzender Umgang miteinander
  • Ausgezeichnet mit dem Saarländischen Ernährungspreis 2022

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Bereich der Spülküche und Essensverteilung 
  • Mitarbeit bei Sonderveranstaltungen
  • Einhaltung der Hygienevorschriften

Das bringen Sie mit:

  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise im Team 
  • Freundliche Umgangsformen 
  • Organisationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise 
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln 
  • Gute Deutschkenntnisse 
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit dem Betriebsübergang wechselte der Bereich Hauswirtschaft (inkl. Fahrdienste) in die Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH. Aktuell sind rund 200 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Gertrud Nürnberg, Leitung Hauswirtschaft, T.: (06851) 8908-138

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Praktikant*innen (w/m/d)

Standort: St. Wendel  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten Praktika in folgenden Bereichen an:

  • Freiwilliges Praktikum
  • Schulpraktikum
  • Im Rahmen der FOS
  • Im Rahmen der Ausbildung

Unsere Voraussetzungen:

  • Mindestdauer des Einsatzes: zwei Wochen
  • Mindestalter: 15 Jahre, Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten
  • Einsatz über vier Wochen nur nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung (Ausstellung durch Hausärztin/-arzt) möglich
  • Bewerbungsfrist: spätestens vier Wochen vor Einsatz

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Mit dem Betriebsübergang wechselte der Bereich Hauswirtschaft (inkl. Fahrdienste) in die Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH. Aktuell sind rund 200 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Ihr Kontakt für Rückfragen:

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Kinderhilfe

Praktikant*innen (w/m/d)

Standort: St. Wendel  │  Vollzeit/Teilzeit

Wir bieten Praktika in folgenden Bereichen an:

  • Freiwilliges Praktikum
  • Im Rahmen der FOS
  • Im Rahmen der Ausbildung

Unsere Voraussetzungen:

  • Mindestdauer des Einsatzes: 6 Wochen
  • Mindestalter: 15 Jahre, Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten
  • Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung (Ausstellung durch Hausärztin/-arzt) 
  • Bewerbungsfrist: spätestens vier Wochen vor Einsatz

Über uns:

Die Stiftung Hospital St. Wendel wurde 1455 gegründet und ging mit dem 01.07.2020 in die Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH über. Sie umfasst die Fachbereiche Altenhilfe, Jugendhilfe und Kinderhilfe.

Unsere Kindertagesseinrichtungen sind katholische Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsstätten und werden im Auftrag des Bistums Trier geführt. Dazu gehören die Kinderkrippe mit 77 Plätzen, der Kindergarten mit 222 Plätzen in 9 Gruppen (davon 160 Ganztagsplätze) und die Freiwillige Ganztagsschule mit 200 Plätzen.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Holger Tussing, Kinderhilfeleitung, T.: (06851) 8908-500

Unter www.stiftung-hospital.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Den kompletten Stellenmarkt unserer Einrichtungen finden Sie unter: www.franziskanerbrueder.org/beruf-karriere/karriereportal