TG Elversberg

Verortung, Hausbeschreibung, Infrastruktur
Die Tagesgruppe nimmt das Erdgeschoss eines zweistöckigen Gebäudes ein. Als Außengelände steht ein umzäunter Hof zur Verfügung. Elversberg liegt – umgeben von Wäldern – etwa mittig zwischen Neunkirchen, Sankt Ingbert und Friedrichsthal (jeweils ca. 4 km Luftlinie). Gut erreichbar sind neben Schule, Kindergarten und Geschäften auch Sport- und Spielplätze, sowie mehrere Naherholungsgebiete und Schwimmbäder.

Projektbeschreibung & Ziele
Es handelt sich um eine teilstationäre Jugendhilfemaßnahme mit acht Tagesgruppenplätzen. Die Kinder kommen nach der Schule (selbstständig oder werden abgeholt) in die Gruppe. Dort erhalten sie ein frisch zubereitetes Mittagessen. Neben Spiel- und Bastelangeboten, Hausaufgabenbetreuung und schulischer Förderung ist es uns wichtig, die Kinder und Jugendlichen mithilfe verschiedener pädagogischer oder therapeutischer Methoden dabei zu unterstützen, ihr Sozialverhalten positiv zu entwickeln, ihr Selbstwertgefühl und Selbstbemächtigung zu fördern, hilfreiche Konfliktlösungsstrategien zu entwickeln, Verantwortungsübernahme, Kooperationsfähigkeit und Selbstständigkeit zu fördern. Intensive Elternarbeit und die Zusammenarbeit mit Jugendamt, Schulen oder sonstigen relevanten Institutionen sind weitere Pfeiler der Arbeit. Grundlagen unserer Arbeit sind Beziehungs- und Entwicklungsorientierung sowie die Berücksichtigung von Aspekten aus der Traumapädagogik.

Zielgruppe
Wir nehmen Kinder im schulpflichtigen Alter, die über ein hilfreiches und unterstützendes Familiensystem verfügen. Durch das Jugendamt ist ein Hilfebedarf festgestellt. Dieser wird in den Hilfeplangesprächen überprüft und (neu) definiert. Ausschlusskriterien und weitere Zielgruppenbeschreibungen finden Sie in der Konzeption.

Mitarbeiterinnen und ihre Aus- und Zusatzausbildungen
Ute Blees,
Erzieherin
Ilona Schmidt, Jugend- und Heimerzieherin

Zusatzausbildungen im Team:
FSP, Sozialraumorientierung nach Lüttringhaus, Selbstbehauptung für Kinder, Marte Meo, Mediation, Traumapädagogik, „Starke Eltern – Starke Kinder“.

Projektleitung
Andreas Lenhard
Tel.: (0151) 20 32 49 64
E-Mail: andreas.lenhard(at)stiftung-hospital.de

Adresse

Tagesgruppe Elversberg
Heinitzstr 10
66583 Spiesen-Elversberg
Tel.: (06821) 7496412
E-Mail: tgelversberg(at)stiftung-hospital.de

Zentrale Rufnummern

Aktuelles

Am 13. Juni 2022 existiert die Wohngruppe in Schiffweiler seit genau 15 Jahren. Bis zu 9 männliche…

Wie in den letzten Jahren bereits üblich besuchte der CDU Ortsverband Freisen Ende Mai das Haus St.…

„Der Mai ist Marienmonat, weil das, was in der Natur geschieht, ein Sinnbild für Maria ist.“ (Zitat:…

Der Wonnemonat Mai hat sich dieses Jahr bereits von seiner sonnigen Seite gezeigt. Dieses schöne…

Die Stiftung Hospital St. Wendel ist Preisträgerin des Saarländischen Ernährungspreises 2022. Dieser…