Herzlich Willkommen

                       

                                            

Bildungs- und Kulturzentrum "impuls"

Stiftung Hospital
Alter Woog 8
66606 St. Wendel

Tel:  06851/8908-486
E-Mail-Kontakt

Bürozeiten ab 1.6.20: Montag und Dienstag 8.30 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung Donnerstag oder Freitag

 

Bis auf weiteres sind alle Veranstaltungen abgesagt! 

Karten, die bereits für die Veranstaltung "Kultur³ - Musik, Essen und Trinken - Udo Jürgens-Abend " gekauft wurden, können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle gegen Geldrückgabe zurück gegeben werden.

 


Den Flyer für das 1. Halbjahr 2020 finden Sie hier!

 


Veranstaltungsprogramm 1. Halbjahr 2020

   
   
   
  Veranstaltungsprogramm impuls 1. Halbjahr 2020
   
27.01. -30.03  Montag, 18.00 Uhr, Progressive Muskelentspannung mit Seminarleiterin Sandra Bickelmann, 8 Termine, Forum 
07.02. -20.03. Freitag, 15.00 Uhr, Selbstverteidigungskurs f. Mädchen von 8-12 Jahren mit Stefanie Bader, 5 Termine à 1,5 Std, 7.2., 14.2., 28.2., 13.3., 20.3.,Forum
13.02. Donnerstag, 15.00 Uhr, Sicherheitsstammtisch, Kooperation mit dem Kompetenzteam Seniorensicherheit im Landkreis St. Wendel, Forum
05.03. Donnerstag, 19:00 Uhr, Vortrag „Betreuung - was man darüber wissen sollte “ von Rechtsanwalt Stephan Könicke, Forum
11.03. ABSAGE! Mittwoch, 15.30 Uhr, Zaubershow mit Magier Martin Mathias Thema: "Zauberkoffer", Forum
22.03. ABSAGE! Sonntag, 11.00 - 17.00 Uhr, Osterausstellung der Stiftung Hospital mit tollen Bastel-, Deko- und Handarbeiten, Mariensaal
07.04. ABSAGE! Dienstag, 18.30 Uhr, Kommunikationsseminar , Thema: " Kritik äußern und Konflikte lösen" mit Alexandra Karr-Meng, Forum
07.05. Absage! Donnerstag, 19.00 Uhr, Vortrag von Notar Hartmut Pfeifer zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung", Forum
05.06.  Absage! Freitag, 19.30 Uhr, Kultur³ - Musik, Essen und Trinken,  Abend als Hommage an Udo Jürgens mit Joschi Boldizsar, Mariensaal 
25.06. Absage! Donnerstag, 19.00 Uhr, Vortrag von RA Könicke zum Thema "Elternunterhalt - für welche Kosten müssen Kinder aufkommen?", Forum