1.St. Wendeler Firmenlauf

Hospital stellt mit 51 Aktiven die zweitgrößte Gruppe

Eine tolle Resonanz fand der in diesem Jahr erstmals ausgetragene St. Wendeler Firmenlauf. Fünf sehr anspruchsvolle Kilometer im Wendalinuspark stellten schon eine gewisse sportliche Herausforderung dar, insbesondere für die Hobbyläufer.

Insgesamt fünf Hospital-Athleten absolvierten dabei den Kurs unter 30 Minuten, eine tolle sportliche Leistung! Als Schnellster bei den Herren ging Altenpflege-Azubi Florian Schmeier mit 22:45 Minuten über die Linie, bei den Damen erreichte Kindergarten-Drachenbändigerin Julia Lissmann mit 29:04 Minuten als erste das Ziel.

Aber auch losgelöst von Zeiten und Platzierungen war diese Veranstaltung ein tolles Signal in Richtung „eine Hospitalgemeinschaft“, da alle Sparten und Abteilungen mit dabei waren. „Nach der Ausschreibung durch die Kreisstadt waren wir von dem enormen Interesse in der Mitarbeiterschaft schon überrascht; und mit am Ende über 50 Startern sind wir froh und auch stolz, eine solch starke Truppe zu stellen“, so ein am Ende der Strecke nass geschwitzter aber glücklicher Hospitaldirektor Dirk Schmitt.

Und innerhalb der Belegschaft regte sich schon gleich der Ruf nach mehr und einer erneuten Teilnahme im nächsten Jahr.

Danke an alle Teilnehmer für ihren Einsatz und nicht zu vergessen an die zahlreichen Unterstützer aus den eigenen Reihen am Rande der Strecke, die unsere Akteure toll unterstützt und angefeuert haben!