Ehrenamt

Die Pflege älterer Menschen ist eine der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft. Bereits heute ist klar: Mit dem demografischen Wandel steigt die Zahl der künftigen Pflegebedürftigen. Gleichzeitig wird die Zahl der potenziell Pflegenden sinken. So brauchen wir zukünftig auch außerhalb der Familie persönliche Netzwerke und Menschen, die bereit sind, unterstützend tätig zu werden.
Für eine bedarfsgerechte Versorgung und Unterstützung älterer und pflegebedürftiger Menschen suchen wir aktive Bürgerinnen und Bürger, die sich für Ältere engagieren und damit Verantwortung in einer Sorgenden Gemeinschaft übernehmen.
Die vorhandenen Pflegeangebote vor Ort werden ergänzt und die vielfältigen Potenziale des bürgerschaftlichen Engagements für eine gezielte Unterstützung Pflegebedürftiger und ihrer Angehörigen genutzt.

Wir bieten:

  • Versicherungsschutz während Ihrer Tätigkeit, gem. § 2 Abs.1 Nr. 9 SGB VII
  • Teilnahme an Fortbildungen des Hauses
  • Flexibles engagiertes Team


In folgenden Bereichen bringen sich Ehrenamtliche in der Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH ein:

  • Betreuung von einzelnen Bewohner*innen (im Wohnbereich)
  • Betreuung von Gruppen (bei Seniorennachmittagen im Hause)
  • Begleitung bei Spaziergängen
  • Begleitung bei Veranstaltungen außerhalb und innerhalb des Hauses (jahreszeitliche Feste, musikalische Veranstaltungen, ev. und kath. Gottesdienste)
  • Spielen und Basteln
  • Vorlesen
  • Gespräche

Ansprechpartner bei Interesse:

Guido Klesen
Tel.: (06851) 8908-492
E-Mail: guido.klesen(at)stiftung-hospital.de

Zentrale Rufnummern

Aktuelles

Seit August 2021 finden regelmäßig einmal im Monat in den Räumlichkeiten der Tagespflege die…

„Nicht verloren, nur vorangegangen“

Am 11.08.2022 erreichte uns die traurige Nachricht, vom Tod…

Am 13. Juni 2022 existiert die Wohngruppe in Schiffweiler seit genau 15 Jahren. Bis zu 9 männliche…

Wie in den letzten Jahren bereits üblich besuchte der CDU Ortsverband Freisen Ende Mai das Haus St.…

„Der Mai ist Marienmonat, weil das, was in der Natur geschieht, ein Sinnbild für Maria ist.“ (Zitat:…