Aktuelles

Filtern Sie nach unseren Tätigkeitsbereichen.

Neue Roller für das Familienberatungszentrum Oberthal/Namborn

Bürgermeister löst sein Versprechen ein

„Versprechen muss man einhalten“, so Bürgermeister Stephan Rausch, „das fällt mir jedoch umso leichter, wenn man dies gerne tut und auch das Leuchten in den Augen der Kinder sieht“.

Im Rahmen der offiziellen Eröffnung der neuen Räumlichkeiten des Familienberatungs-zentrums in Oberthal Anfang Mai hatten Bürgermeister Rausch und Landrat Recktenwald die Kostenzusage gegeben für die Anschaffung neuer Roller.

Provinztreffen der Schwestern von Nazareth in St. Wendel

Einmal im Jahr kommen alle indischen Schwestern, die zu der Kongregation der „Schwestern von Nazareth“ (CSN) gehören und in Deutschland eingesetzt sind, an einem Ort zusammen, an dem ein Konvent angesiedelt ist. Am ersten Augustwochenende versammelten sich 14 Schwestern in der Stiftung Hospital in St. Wendel, wo die Schwestern Jancy, Jesmy, Tessa und Schwester Saajeva (sie studiert derzeit in Homburg Medizin) Dienst tun. Ein solches Treffen ist in ihren Konstitutionen (Ordensregeln) vorgeschrieben.

Anbetung der Nazarethschwestern in der Hospitalkirche

Eine der wichtigsten Aufgaben der indischen Ordensschwestern ist neben ihrem täglichen Dienst in unserer Stiftung und im Marienkrankenhaus das Gebet. Die Schwestern beten in den unterschiedlichen Anliegen der Kirche, der Welt und auch der Pfarrgemeinde. Ein Höhepunkt ist für die Schwestern, wenn sie einmal jährlich in ihrer großen Gemeinschaft zusammenkommen und den ganzen Tag Anbetung halten. Auf Bitte und Vorschlag der hiesigen Oberin, Schwester Lismaria, fand der Tag der Ewigen Anbetung erstmals in unserer Hospitalkirche statt.

Neuer Edelstahlschwenker für das Seniorenzentrum St. Remigius in Freisen

Der Vorsitzende des CDU Gemeindeverband Freisen und Bürgermeisterkandidat Alexander Becker hält Wort. Auf sein Versprechen, der Stiftung Hospital für das Altenhilfezentrum St. Remigius Freisen einen Edelstahlschwenker zu besorgen sind sehr schnell Taten gefolgt. Letzte Woche Dienstag wurde unter Anwesenheit des Ministerpräsidenten Tobias Hans, dem Landtagsabgeordneten Alexander Zeyer, Vertretern des Kreistages und Ortsrates sowie dem Direktor der Stiftung Hospital Dirk Schmitt, und der Heimleitung Monika Becker der Grill an Ort und Stelle übergeben.

Der Eismann unterwegs

„Bimmelimm, bimmelim“ so hörte man es bei dem heißen Wetter im Innenhof und auf den Wohnbereichen. Wenn der Eismann mit seiner Glocke zum Eis-Essen ruft, dann kommen die Herren und Damen von den Wohnbereichen, um sich an einem kleinen Eis, einem kühlen Milchshake oder einfach einem Glas Sprudel zu erfrischen, Musik zu hören und bei einem gemütlichen Plausch zusammen zu sitzen. Aber auch die Bewohner, die das Bett nicht mehr verlassen dürfen, bekommen Besuch vom Eismann.

Sommerfest im Altenhilfezentrum St. Laurentius Namborn

Am 1. Juli 2018 öffnet das Altenhilfezentrum St. Laurentius in Namborn seine Pforten. Im Rahmen eines Sommerfestes präsentieren wir unser breites Spektrum an Dienstleistungen für die Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde.

Ab 10:30 Uhr laden wir - beginnend mit einem feierlichen Gottesdienst - die Bevölkerung, die Bewohner und ihre Angehörigen, Mitarbeiter, Behörden, Firmen, Institutionen und Freunde des Hospitals ein, gemeinsam mit uns zusammen zu feiern.

Seiten