Aktuelles

Jesuskind zu Besuch im Kinderhaus

Am 04. Januar gab es eine Überraschung für die Kinder des Kinderhauses der Stiftung Hospital St. Wendel gGmbH. Herr Pastor Leist brachte das Jesuskind in die Regenbogengruppe, die es mit den Liedern "Berge mal versetzen" und "Kinder tragen Licht ins Dunkel" herzlich willkommen hießen. Seit Jahren ist es eine liebgewonnene Tradition, dass das Jesuskind von Weihnachten bis Maria Lichtmess Station in verschiedenen Familien oder in den Kindergärten macht. 

Lebendiger Adventskalender digital

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Kinderhaus der Stiftung Hospital St. Wendel gGmbh an der Aktion "Lebendiger Adventskalender" - unter Coronabedingungen allerdings kontaktlos. Um die Tradition aufrechtzuerhalten wird eine digitale Version durchgeführt.
Dieses Jahr führt die Regenbogengruppe ein kleines Krippenspiel mit musikalischer Begleitung auf. Zu sehen ist unser Beitrag am 22.12.2020 auf http://www.evangelisch-in-wnd.de/ unter dem Button "Lebendiger Adventsalender".
Viel Freude beim Anschauen

News aus der Kindertagesstätte

Seit dem 13. März gibt es die Notbetreuung in 3 Gruppen des Kinderhauses. Natürlich ist die Situation für die pädagogischen Fachkräfte und Kinder Neuland. Zu Anfang gab es auch auf unserer Seite viele Unklarheiten und Unsicherheiten, auch im Hinblick z.B. auf die Hygiene- und Abstandsregeln. Ausführliche Gespräche brachten Klärung und nach einigen Wochen ist jetzt der „Corona-Alltag“ eingekehrt.

Gelebte Solidarität in Zeiten von Corona

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinderhilfe stellen in dieser außerordentlichen Zeit "Behelfs-Mund-Nasen-Masken aus handelsüblichen Stoffen" für die Stiftung Hospital gGmbH und den ehrenamtlichen Verein „Ally hilft“ her. Natürlich ist es uns ein Bedürfnis, Pflegekräfte und Ehrenamt bei ihrer Arbeit zu unterstützen, wissen um die Gefahren, denen sie sich zurzeit aussetzen und dabei einen klaren Kopf behalten. Dafür ein großes Dankeschön von unserer Seite.  

Faschingszeit im Kinderhaus der Stiftung Hospital

"Das junge Gemüse im Kinderhaus
lebt gesund in Saus und Braus."

Passend zu unserem Motto starten wir am "Fetten Donnerstag" in den Fasching. An diesem Tag verkleiden sich Kinder und Personal als Obst und Gemüse. Im Vorfeld waren die Kinder sehr kreativ. Stirnbänder mit Erdbeeren, Bananen, Äpfeln, Salatgurken u.ä. verziert und dazu farblich passende T-Shirts lassen uns wie eine Vitaminbar erscheinen.

Seiten