Aktuelles

Neue Projekte im Kinderhaus

 

Seit September ergänzen zwei neue Projekte unsere Sportangebote am Nachmittag. Zum Einen konnten wir vom
TV St. Wendel die Sparte "Ringen" und zum Anderen eine Floorballspielerin der "Black Pitballs", einer noch jungen Sportart hier in St. Wendel, für uns gewinnen.

Wir hoffen, dass sich diese Sportarten bei uns ebenso etablieren wie Fußball, Tennis, Handball und Jujutsu.

Freie Plätze in der Vorschule

In den Vorschulgruppen sind noch Plätze für das letzte Kindergartenjahr frei. Gerne können Sie sich selbst ein Bild von unserer Vorschularbeit machen. Vereinbahren Sie einen Termin mit uns - wir sind von 7 Uhr bis 17 Uhr montags bis freitags unter folgenden Telefonnummern zu erreichen: 06851/ 8908132 oder 06851/ 8908500.

In unserer freiwilligen Ganztagsschule haben wir eine Stelle im Bereich "Minijob" frei.

Die närrische Zeit im Kindergarten

Ganz nach dem Motto "Mit den Vereinen hier vor Ort, macht das Kinderhaus gern Sport" leiten wir am "Fetten Donnerstag" im Kinderhaus die närrischen Tage ein. Als Hightlight wird das Faschingskomitee eine Kinderdisco in unserer Turnhalle auf die Beine stellen.
Natürlich begleiten wir als Fußtruppe den Faschingsumzug unserer Stadt. Die Kinder sind für die Teilnahme sehr motiviert. Als Verkleidung bieten sich Sportarten aus unseren Nachmittagprojekten an. Nähere Infos erhalten Sie in den Gruppen.
Wichtig: Wir freuen uns über reichliche Bonbonspenden!!!

Crowdfundingaktion der Kinderhilfe

Am 30.01 und 31.01.2019 findet in der Kindertagesstätte ein Verkauf von Kuchen, Muffins und belegten Broten statt. Für jede Spende ab 5 Euro gibt es als Belohnung selbstgemachte Lesezeichen, ab 10 Euro Traumfänger und ab 50 Euro dekorative Futterhäuschen. Natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Diese Aktion findet auf Initiative der Kinderkrippe statt, die auch die Dekoration und den Aufbau übernommen hat. MitarbeiterInnen aus Krippe und Kindertagesstätte stifteten die Leckereien und Bastelarbeiten, die Futterhäuschen der Obst- und Gartenbauverein Oberlinxweiler.

Aktion Sternsinger

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn im Jahr 1959  haben die Sternsinger insgesamt 1 Milliarde Euro gesammelt.

Unsere Vorschulkinder beteiligen sich seit Jahren an diesem Projekt. Unsere Sternsinger ziehen durch alle Abteilungen der Stiftung Hospital und sammeln fleißig mit. Natürlich gibt es bei dem ein oder anderen Schokolade, Kekse, Bonbons, die dann mit den Kindern der Vorschulgruppen geteilt werden :-).

Seiten