Faasenacht

Die zweite Faschingsveranstaltung des Hauses am 22.02.17 stand unter der Leitung von Katja Stürmer, die ein abwechslungsreiches Programm organisierte. Nach der Begrüßung durch die neue Heimleitung Susanne Eisenhuth folgten die vielfältigen Büttenreden. Von den „tollen  Omas“ (alias Andrea Ames, Stefanie Feuersänger, Katja Stürmer) bis zur „saarländischen Klofrau“ (alias Michaela Dewes) war alles vertreten. Die Dame von Welt (alias Sybille Scheuermann) erzählte von ihrer Reise nach Hong Kong.

Wohlfühltag

Am 20.02.2017 waren sechs Schülerinnen der Dr. Walter-Bruch-Schule zu Besuch im Altenhilfezentrum St. Wendel.

Die Schülerinnen und ihre Lehrkräfte (Frau Birgit Jenni und Frau Ruth Gebhardt) verwöhnten die Bewohnerinnen und Bewohner mit einem Programm aus Handmassagen, Entspannungsmusik und guter Atmosphäre. Der Unterricht wurde an diesem Tag in die Stiftung Hospital verlagert, so dass die Schülerinnen die gelernten Techniken gleich an echten Modellen in Anwendung bringen konnten.

Faasenacht

Die CDU-Frauenunion St. Wendel unter der Leitung von Renate Maldener führte am 15.02.17 durch das Programm der diesjährigen Faschingsveranstaltung. Es war wieder einiges geboten: zahlreiche Büttenreden und Schunkellieder wechselten sich ab. Die Bewohner/innen sangen auch kräftig mit.

Als Büttenredner war eine Bäuerin (Ursula Fried) und ein Bauer (Christel Ritter) zu Besuch und berichteten davon, was alles so auf einem Bauernhof passieren bzw. schiefgehen kann. Darüber wurde herzlich gelacht.

"Eine Reise um die Welt"

Im Juni öffnet das Kinderhaus der Stiftung Hospital seine Toren unter dem Motto "Eine Reise um die Welt":

Das Kinderhaus, das lädt euch ein,
in vielen Ländern Gast zu sein.
Keine Grenzen kennen wir
d’rum öffnen wir euch heut die Tür.

Alle Eltern und Kinder des Kinderhauses sind dazu herzlich eingeladen. Zu gegebener Zeit erhalten sie Infos zum Ablauf und den einzelnen Aktionen.

Ihr Kinderhausteam

 

Lebendiger Adventskalender 2016

Adventsfenster Nr. 8 im Seniorenhaus Theley

Am Donnerstag, den 8. Dezember öffnet sich um 16.30 Uhr das Adventsfenster im Seniorenhaus Theley (Primstalstraße 30 a in Theley). Die Stiftung Hospital lädt alle Bewohner und Angehörige sowie die Bürgerinnen und Bürger von Theley in das Seniorenhaus ein, um sich in gemütlicher Atmosphäre, bei besinnlichen Texten und Liedern auf den Advent und die weihnachtliche Zeit einstimmen zu lassen. Diese bundesweit  traditionelle Veranstaltung findet erstmals im Seniorenhaus Theley statt.

Offener Spielenachmittag für Jung und Alt

Wann? Sonntag,13. November, 14 bis 17 Uhr     

Wo?     Seniorenhaus Theley (Primstalstr. 30 a, 66636 Theley)

Es stehen viele verschiedene Brett- und Kartenspiele für einen unterhaltsamen Nachmittag zur Verfügung. Eingeladen sind Eltern, Großeltern und Kinder - alle, die Spaß an Gesellschaftsspielen haben und einen gemütlichen Spielenachmittag verbringen wollen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Spiele aus dem Fundus des „Nest für Straßenkinder e.V.“ zu erwerben.

Fachtag "Traumapädagogik öffnete Türen: Neue Impulse für Kinder- und Jugendhilfe" am 26.10.16

Fachtag 26.10.16

„Traumapädagogik öffnet Türen: Neue Impulse für die Kinder- und Jugendhilfe“

war der Titel eines Fachtages, der in Zusammenarbeit des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, dem Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz gemeinnützige GmbH (ISM gGmbH) und der Stiftung Hospital vorbereitet und durchgeführt wurde.
Seit 2012 begleitete das ISM – finanziert vom Ministerium und unterstützt vom Landesjugendhilfeaussschuss - die praktische Umsetzung der Traumapädagogik im teilstationären, stationären und ambulanten Bereich der Jugendhilfe.

Seiten